Verlag Klaus Vahle
Inhaber: Klaus Vahle
(auch Verantwortlicher gemäß Telemediengesetz)
Eisenacher Strasse 76, 10823 Berlin
Telefon 030 / 788 17 47
Telefax 030 / 788 18 45
eMail:
info@klausvahle.de
Verkehrsnummer des Deutschen Buchhandels: 83657
Ust.ID: DE135999571

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung:
http://ec.europa.eu/consumers/odr


Die im Rahmen dieser Webseite enthaltenen Verknüpfungen auf andere Internetseiten (Hyperlinks) stellen
Informationsangebote fremder Anbieter dar, die nicht im Verantwortungsbereich des Autors dieser Webseite liegen.

Datenschutzerklärung nach § 13 TMG:
Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche personenbezogenen und nichtpersonenbezogenen Daten beim Besuch
unser Webseite von uns als Anbieter erfasst und inwieweit diese Daten verarbeitet und genutzt werden.

1. Server-Logfiles
Der Provider dieser Webseite erhebt Daten über den Zugriff auf die Webseiten.
Zu diesen Daten gehören: Name der aufgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit des Aufrufs.
Diese Daten werden vom Anbieter nur für anonyme statistische Auswertungen verwendet, um den Betrieb und die Sicherheit
des Angebots zu gewährleisten und den Internetauftritt zu optimieren.
Die Daten werden nur nachträglich überprüft, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bestehen.

2. Kontaktaufnahme
Wenn Sie per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke
der Kommunikation mit Ihnen und ggf. zur Mandatsabwicklung gespeichert.

3. Einbindung von Diensten Dritter
Auf dieser Webseite wird Kartenmaterial von Google eingebunden. Dies setzt voraus, dass die IP-Adresse
der Besucher unserer Webseite an Google übertragen wird. Wir haben keinen Einfluss darauf, inwieweit
Google die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichert.

4. Datenverwendung
Die unter Ziff. 1 bis 3 aufgeführten Daten werden ausschließlich zu den dort angegebenen
Zwecken verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur im Rahmen zwingender gesetztlicher Vorschriften
oder wenn die Weitergabe zur Abwehr von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur
Rechts- und Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu kommerziellen Zwecken erfolgt in keinem Fall.

5. Widerruf, Änderungen und Berichtigungen
Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.
Sie haben das Recht, unrichtige Daten berichtigen zu lassen und
Ihre Daten sperren und löschen zu lassen, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

zurück zur letzten Seite